Beitragsseiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28 Mannschaften nahmen am diesjährigen Kuddel-Muddel-Dorfpokal teil. Unter Flutlicht wurden ab 19 Uhr die Doppelpartien auf dem Midcourtfeld ausgetragen.
Nach der Gruppenphase standen sich noch 8 Teams im KO-Modus gegenüber.

Bei Heimspielatmosphäre gewannen die Ostblockschlampen (Gösi & Heller) gegen die Richkids (Timo & Ivona) deutlich in 2 Sätzen und lösten die Sieger aus dem Jahr 2017 (InTeam Rasur - Jan/Noah) ab.

Damit wandert der Dorfpokal an die Ostblockschlampen, der natürlich im nächsten Jahr verteidigt werden muss. 🏆


Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Helfern.
Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine Ausgabe des Kuddel-Muddel-Dorfpokals geben. 🎉

Die Abteilung Tennis.

Die Finalisten 2019

(links: Ostblockschlampen, rechts: Team Richkids)